MANNHEIM: +49 (0) 621 338 351-7              KARLSRUHE: +49 (0) 721 665 310 50-10

Coworking im futureworkspace: Wir vermieten gute Büros

Futureworkspace Coworking: Von Großraumbüro bis Soloecke
Coworking Space in Karlsruhe: Nicht nur für Selbständige und Startups
Coworking Space in Karlsruhe: Nicht nur für Selbständige und Startups

Unsere Ausstellung in Karlsruhe lebt! Und dient als Coworking Space, in dem wir new work Konzepte direkt leben und ausprobieren können. Mit dem Umzug in die neue Fläche in Grünwinkel im Mai 2020 ist unser futureworkspace noch größer, toller und bunter geworden. Wir bringen so Leben in unseren Showroom und profitieren vom Austausch mit den Coworkern. Die Coworker wiederum haben den Vorteil, brandneue Arbeitsplatzkonzepte be-arbeiten zu können und in einer tollen Umgebung zusammenarbeiten zu können.

Das Fraunhofer IAO bezeichnet Coworking Spaces in der Veröffentlichung „Faszination Coworking“ schon im Jahr 2014 als „das nächste Level von Flexibilität und Projektarbeit“, die Anzahl der Coworking Spaces hat sich seit der ersten Zählung 2008 von 160 auf über 18.000 im Jahr 2018 sprunghaft erhöht.

Firmen wie SAP und Bosch eröffnen Coworking Spaces, Apphouse oder Startup-Garage genannt, um von den positiven Aspekten der bunt zusammengewürfelten Zusammenarbeit zu profitieren. Wikipedia sagt: „Coworking ist eine Entwicklung im Bereich „neue Arbeitsformen“.

Freiberufler, kleinere Startups oder digitale Nomaden arbeiten dabei in meist größeren, verhältnismäßig offenen Räumen und können auf diese Weise voneinander profitieren. Sie können unabhängig voneinander agieren und in unterschiedlichen Firmen und Projekten aktiv sein, oder auch gemeinsam Projekte verwirklichen und Hilfe sowie neue Mitstreiter finden.“

In Coworking Spaces mieten sich Freelancer, Startups aber immer mehr auch Unternehmen, die den kreativen Geist für (digitale) Zukunftsprojekte nutzen wollen, zeitlich flexibel ein. Sie nutzen die Arbeitsplätze und die komplette Infrastruktur. Zentrales Merkmal des Coworking ist neben der wirtschaftlichen und funktionalen Vorteile der Aspekt der Gemeinschaft: obwohl man nicht fachlich zusammenarbeitet, arbeitet man gemeinsam, oft entstehen positive Effekte aus der Vernetzung mit den anderen Coworkern.

Die Grundwerte des Coworking wurden im „Citizen Space“, einem der ersten Coworking Spaces in den USA, erstmals formuliert:


  • Collaboration: Die grundsätzliche Bereitschaft der Coworker zu Zusammenarbeit und gegenseitiger Unterstützung

  • Community: In Coworking Spaces wird nicht nur nebeneinander her sondern in vertrauter Atmosphäre miteinander gearbeitet.

  • Sustainability: Coworking soll ökonomisch, ökologisch und sozial nachhaltig sein

  • Openness: grundsätzliche Offenheit und das Interesse an den anderen Coworkern

  • Accessibility: Erreichbarkeit und Zugänglichkeit für alle


In unserer neuen Location in einem historischen Backsteinbau hat Jonathan Frübis von Sketjet ein Mural gestaltet. Im Netzwerk mit ihm bieten wir unseren Kunden diese individuelle Wandgestaltung für Ihre Büros, Foyers oder Bistrobereiche an - von ganz klein bis riesengroß.

Im Zeitraffer Video seht Ihr, wie Johnnys Kunst an die Wand kommt - viel Spaß!

futureworks
Mannheim


  • Am Exerzierplatz 9
    68167 Mannheim

  • +49 (0) 621 33835-17

futureworks
Karlsruhe


  • Durmersheimer Straße 55 
    76185 Karlsruhe

  • +49 (0) 721 66531050-10

folgen Sie uns
 


© 2020 futureworks GmbH